Ralph Thum
Ralph Thum

Grundsätzliches

Es gibt viele Themen, die mich derzeit beschäftigen. Zu viele Dinge laufen in der Welt gerade in Richtungen, die ich falsch finde. Ob es nun Rassismus, Nationalismus, Ausbeutung von Menschen, Umweltzerstörung oder andere Kapriolen der Menschheit sind, das alles geht mir gehörig auf den Zeiger.

Gleichzeitig empfinde ich große Dankbarkeit, in einer Zeit wie der jetzigen zu leben. Noch nie herrschte so lange Frieden in Europa, noch nie durften Menschen so frei ihre Meinung kundtun, noch nie war das Leben einfacher zu bewerkstelligen als in der Gegenwart; so empfinde ich das zumindest.

Trotzdem und gerade deshalb finde ich es wichtig, den Finger dort in die Wunde zu legen, wo es mal wieder in die falsche Richtung zu gehen scheint. Deshalb will ich versuchen, einen kleinen, aber feinen Beitrag dazu zu leisten, dass wir die Welt besser machen, als sie ist und dass wir das viele Gute, das es gibt, nicht verkacken!

Und genau das habe ich hier in nächster Zeit vor. Für Hilfe und Anregungen bin ich übrigens sehr empfänglich; ich irre mich sehr oft, da kann es damit nur besser werden.